Product was successfully added to your shopping cart.
0item(s)

Derzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Was sind Frigo- Erdbeerpflanzen oder gekühlte Erdbeerpflanzen?

Frigo- oder gekühlte Erdbeerpflanzen werden immer durch ihre einfache Handhabung und den niedrigen Preis immer populärer. Es handelt es sich um wurzelnacktes Pflanzmaterial. Diese Erdbeerpflanzen werden durch unsere hauseigene Erdbeervermehrung nach neuesten Standards aufgezogen. Sobald sich die Erdbeerpflanze im Dezember in der Winterruhe befindet, wird sie geerntet.

Nach dem Ernten werden die Pflanzen gereinigt, sortiert und in Qualitätsstufen eingeteilt. Bis zum Verkauf lagern sie gut verpackt in einer Kühlzelle bei -1 Grad Celsius. Durch das Einfrieren der Pflanzen wird ihnen der Winter vorgetäuscht. Sobald sie aus der Kühlzelle entnommen und gepflanzt werden, erwachen die Pflanzen aus ihrem „Winterschlaf“ und das Wachstum setzt ein. Nach etwa 10 Wochen tragen diese Pflanzen ihre ersten Früchte. Dieses Pflanzmaterial kann von Anfang März (je nach Frostgefahr) bis Ende Juni gesetzt werden.

Zwei Sortierungen bei Frigo- Erdbeerpflanzen

Bezüglich der Ernte- und Sortierungsarbeiten werden zwei Arten bei Erdbeerpflanzen unterschieden. Der Sortierungsprozess ist ausschließlich Handarbeit. Dabei gilt, je dicker der Kopf der Erdbeerpflanze (auch Rhizom genannt), desto mehr Früchte kann die Erdbeerpflanze im ersten Jahr tragen. Aus diesem Grund haben Sie die Wahl zwischen “Frigo- Erdbeerpflanzen” und “Frigo+- Erdbeerpflanzen”. Von beiden Pflanztypen können bereits im Pflanzjahr Früchte geerntet werden, von den “Frigo+- Erdbeerpflanzen” mehr als von den “Frigo- Erdbeerpflanzen”.

Mit Frigo- Erdbeerpflanzen den eigenen Erntezeitpunkt festlegen!

Sie können Frigo-Erdbeerpflanzen (gekühlte Erdbeerpflanzen) von März bis Ende Juni in den Boden setzen. In dem Pflanzjahr können Sie somit selbst entscheiden, wann Sie Ihre ersten Früchte ernten möchten. Wie ist das möglich? Nehmen wir als Beispiel die junitragende Erdbeersorte „Korona“. Möchten Sie Anfang August Erdbeeren ernten, so sollten Sie Anfang Juni die Erdbeerpflanzen in den Boden pflanzen.

Achtung! Im darauffolgenden Jahr leitet die Erdbeersorte ihre gewöhnliche Reifeperiode von selbst ein. Dieser Prozess ist von Natur aus in der Erdbeerpflanze angelegt. Allerdings unterscheidet man dabei zwischen frühen, junitragenden und späten junitragenden Erdbeersorten.

 

Wie sieht eine Frigo- Erdbeerpflanze eigentlich aus?

Eine Frigo-Erdbeerpflanzen besteht aus einem Kopf (Rhizom) und einer kräftigen, langen Wurzel. Bei dieser Sorte wird das Blatt beim Sortierungsprozess abgeschnitten, da sie im Frühjahr neues Blattwerk entwickelt. Viele unserer Kunden sind von der Erntemenge überrascht, die bereits nach 10 Wochen im eigenen Garten realisierbar ist. Auch für Kinder ist die Ernte ein tolles Erlebnis!

Auf dem diesem Foto sehen Sie zwei Frigo-Erdbeerpflanzen der Sorte „Sonata“. Links handelt es sich um eine “Frigo-Erdbeerpflanze”, rechts um eine “Frigo+- Erdbeerpflanze”.

Frigo Erdbeerpflanze Sorten