mittel
Frigo-Pflanze

Maxim Erdbeerpflanzen

Die Riesen-Erdbeere Gigantella Maxim, kurz: Maxim Erdbeere, macht ihrem Namen alle Ehre. Diese schöne, extrem große und schmackhafte Erdbeere ist eine der größten Erdbeeren der Welt. Sie kann je nach Standort fast apfelgroße Riesen-Erdbeeren produzieren, die bis zu 100 Gramm wiegen. Erdbeerpflanze Maxim vereint ganz klar Qualität und Quantität!

Geschmack:
Erntemenge:
Resistenzen:
Gruppiert Produkte - Artikel
Bild Produktname Pflanzenanzahl Anzahl
Maxim Erdbeeren - 20 Standard Pflanzen (Frigo-Pflanzen)
Maxim Erdbeeren - 20 Standard Pflanzen
(Frigo-Pflanzen)
13,89 €
20 Pflanzen
Maxim Erdbeeren - Dicke Pflanzen (Frigo-Pflanzen)
Maxim Erdbeeren - Dicke Pflanzen
(Frigo-Pflanzen)
15,89 €
20 Pflanzen
Maxim Erdbeeren - 20 Pflanzen (Grünpflanzen)
Maxim Erdbeeren - 20 Pflanzen
(Grünpflanzen)
14,89 €
20 Pflanzen
ab Juli vorbestellen

Information:
Bitte beachten Sie, dass Sie diese Pflanzen vorbestellen. Die voraussichtliche Lieferung erfolgt Mitte/Ende März 2021, je nach Wetterlage.

Maxim Erdbeerpflanzen

Erntezeit
Reifezeit mittel
Erntemenge sehr hoch
Fruchtfestigkeit fest
Fruchtgröße sehr groß
Fruchtform lang-kegelförmig
Fruchtfarbe dunkelrot
Geschmack saftig süß
Haltbarkeit gut
Anfälligkeiten wenig anfällig
Besonderheiten eine Frucht kann bis zu 100g wiegen

Maxim – Die Riesen-Erdbeere

Allgemeines & Geschmack Erdbeere Maxim

Die Erdbeere Gigantella Maxim trägt dunkelrote Früchte und ist im mittelspäten Reifesegment einzuordnen. Erstaunlich ist die Tatsache, dass die Maxim Erdbeere trotz der Größe, einen wunderbaren Erdbeergeschmack hervorbringt. Der Mythos, das alle Riesen-Erdbeeren einen faden bis wässrigen Geschmack haben, stimmt in diesem Fall also nicht. Bei der Erdbeere Maxim runden ein festes, saftig-aromatisches Fruchtfleisch und gute bis hohe Erträge den positiven Gesamteindruck ab. Die Maxim Erdbeeren eignen sich nach der Ernte hervorragend für Desserts sowie zur Marmeladenherstellung. Ihre Haltbarkeit ist gut.

Anbau Erdbeerpflanze Maxim

Die Erdbeere Gigantella Maxim lässt sich überall gut anbauen – auf Balkonen, Terrassen sowie typisch im Garten finden sie ihren Platz. Bei der Pflanzung sollte ein Mindestabstand von ca. 25 cm zwischen den einzelnen Erdbeerpflanzen beachtet werden. Der Pflegeaufwand ist gering bis mittel einzuschätzen. Wichtig ist aber eine gute Bewässerung, da die Erdbeerpflanze Maxim einen mittel bis hohen Wasserbedarf hat (besonders bei Trockenheit). Die mehrjährigen, winterharten Erdbeerpflanzen wachsen an einem geschützten, sonnigen bis halbschattigen Standort mit lockerem, nährstoffreichen Boden. Die Erdbeerpflanze Maxim kann im Zeitraum von März bis Mai gepflanzt werden. Die Ernte findet im Juni-Juli statt. Dank der Größe der Riesen-Erdbeeren geht das Pflücken leicht und schnell von der Hand. Düngen kann man im Frühjahr. Allerdings sollte dabei nicht zu viel Stickstoff verwendet werden, denn der sorgt für einen wässrigen Geschmack. Eine Mulchschicht ist empfehlenswert, damit der Boden nicht so schnell austrocknet und die Früchte vor dem Verfaulen geschützt werden. Generell ist die Erdbeere Gigantella Maxim wenig empfindlich gegenüber Krankheiten und äußeren Einflüssen.

Wichtig zu wissen:
Die Vermehrung der Riesen-Erdbeere erfolgt durch Ableger, die man zum Bewurzeln auf einen Blumentopf mit Erde legt und z.B. mit einem gebogenen Stück Draht "festklammert". Eine Vermehrung durch Aussaat ist auch möglich. Alle 2 bis 3 Jahre sollte eine Neupflanzung im Garten erfolgen. Ein paar Wochen nach der Ernte werden die Blätter der Maxim Erdbeeren unansehnlich. Hier sollte dann alles, auch die Triebe, abgeschnitten und nur ein paar junge Blätter im Herzen der Pflanze stehen gelassen werden.

Verfügbarkeit Erdbeerpflanzen Maxim

Maxim Erdbeerpflanzen sind als Frigo- und Grünpflanzen erhältlich.